Wracken Sie Ihre alte Heizung ab!

Erneuern Sie Ihre alte Heizung und lassen Sie sich kostenlos von einem Fachmann aus Ihrer Region für eine neue Heizungsanlage beraten. More »

Eisheizung

Erfahren Sie hier mehr zu dem Thema Eisheizung. Sollten Sie sich überlegen, Ihre alte Heizung abzuwracken, wäre diese Lösung sicherlich für Sie interessant. More »

Lassen Sie nur einen Heizungsfachmann an Ihre Heizung!

Finden Sie den passenden Heizungsexperten in Ihrer Nähe. More »

 

Kaminofen – Worauf sollte man bei Kaminöfen achten

Kaminofen vollverzinkt und feuerfest mit einer Schutzscheibe

Foto: © Steffi Pelz / pixelio.de

\r\n\r\nEin Kaminofen, auch Schwedenofen genannt, bringt Ihnen nicht nur eine hohe Heizleistung, sondern auch eine ganz besondere Atmosphäre in Ihr Wohn- und Schlafzimmer.\r\n\r\nDie Kaminöfen können entweder mit Holz, Kohle oder Öl betrieben werden und haben eine Nennwärmeleistung von 4 bis 30 Kilowatt.\r\n\r\nDer Rauch, der beim Verbrennen der Brennstoffe entsteht, wird durch einen Schornstein aus dem Haus geleitet. Hier ist es wichtig, dass der Schornsteinfeger regelmäßig die Wartung der Rohre übernimmt, damit angesammelter Ruß und Dreck entfernt werden und sich somit die entstehenden Abgase nicht im Heizungsrohr stauen.\r\n\r\nWenn man mit Holz seinen Kaminofen betreibt, bildet sich bei dem heruntergebrannten Scheitholz Asche, die sich in der Wohnung verteilen kann. Hier wird empfohlen, eine Trennscheibe oder eine abschließende Tür vor die Brennkammer des Kaminofens einzubauen. Sollte allerdings immer noch überflüssige Asche vorhanden sein, kann man diese sehr leicht mit einem Aschesauger entfernen. Der Aschesauger hilft auch, bei der regelmäßigen Reinigung des Kaminofens.\r\n\r\nWenn Sie einen Rauchmelder in dem Raum haben, wo Ihr Kaminofen steht, sollten Sie diesen unbedingt weit genug entfernt anbringen, damit aufsteigender Rauch und Hitze nicht an den Rauchmelder kommen kann.\r\n\r\nAchten Sie bei dem Kauf Ihres Ofens unbedingt darauf, dass dieser vollverzinkt ist und somit genügend Schutz vor der starken Hitzeentwicklung bietet. Vollverzinkte Kaminöfen sind feuerfest.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Powered by Thomas Harnisch