Wracken Sie Ihre alte Heizung ab!

Erneuern Sie Ihre alte Heizung und lassen Sie sich kostenlos von einem Fachmann aus Ihrer Region für eine neue Heizungsanlage beraten. More »

Eisheizung

Erfahren Sie hier mehr zu dem Thema Eisheizung. Sollten Sie sich überlegen, Ihre alte Heizung abzuwracken, wäre diese Lösung sicherlich für Sie interessant. More »

Lassen Sie nur einen Heizungsfachmann an Ihre Heizung!

Finden Sie den passenden Heizungsexperten in Ihrer Nähe. More »

 

Prinzip und Funktionsweise einer Wärmepumpe

Das Prinzip einer Wärmepumpe

\r\n

Durch eine Wärmepumpe die Warmwasserbereitung sicherstellen

\r\n

Funktionsweise und Prinzip einer Wärrmepumpe

Prinzip einer Wärrmepumpe

\r\n\r\nEine Wärmepumpe dient dazu, dass Wärme von der Quelle direkt zu dem Verbraucher transportiert wird. Das Prinzip der Wärmepumpe ist im direkten Vergleich, das eines Kühlschrankes, allerdings arbeitet die Pumpe anders herum.\r\n\r\nDem Verdampfer wird die Bioenergie (z.B. Sonnenwärme, Geothermie o.ä.) zugeführt. Der Aggregatzustand wechselt dabei von flüssig in eine Gasform (gasförmiger Zustand).\r\n

\r\n

Die Wärmepumpe zum Heizen verwenden

\r\nDer Verdichter komprimiert die zugeführte Bioenergie zu einem heizbaren Stoff. Damit der Verdichter betrieben werden kann, benötigt dieser Fremdenergie, die durch Photovoltaikanlagen oder anderen stromerzeugenden Maßnahmen erzeugt werden kann.\r\n\r\nDer Verflüssiger gibt die entstehende Wärme direkt an das Wasser weiter. Dadurch wird die zuvor gasförmige Bioenergie wieder flüssig.\r\n\r\nDas Entspannungsventil dient dazu, dass die zuvor verwendete Bioenergie dekomprimiert und dadurch stark abgekühlt wird. Das Resultat aus diesem Vorgang wird wieder dem Verdampfer zugeführt und der Vorgang beginnt erneut.\r\n\r\nDurch dieses Prinzip kann die Wärmepumpe bei einer Außentemperatur von -7 °C  ohne Probleme 63° C heißes Wasser erzeugen, bei einer Außentemperatur von -15 °C  sogar noch Wasser mit mit 55 °C.\r\n

\r\n

Eine Wärmepumpe besteht aus folgenden Komponenten

\r\n

    \r\n
  • Verdampfer
  • \r\n

  • Verdichter
  • \r\n

  • Einspritzung
  • \r\n

  • Einspritzventil
  • \r\n

  • Verflüssiger
  • \r\n

\r\n

\r\nDie Leistungsaufnahme (Watt) der Wärmepumpe ist stark davon abhängig, welche einzelnen Komponenten in der Anlage verarbeitet werden.\r\n\r\nWärmepumpen werden in der Regel gerne in Neubauten eingesetzt, oder wenn ältere Häuser saniert werden.\r\n

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Powered by Thomas Harnisch